Rückführungen

 

Haben Sie auch manchmal das Gefühl bereits an einem bestimmten Ort gewesen zu sein? Sie fühlen sich zu einigen Epochen besonders hingezogen? Oder möchten Sie etwas über die Ursachen von Schwieirgkeiten in Ihrem Leben herausfinden? Vielleicht möchten Sie sich auch an etwas zurückerinnern. Dann bietet Ihnen die Rückführung die Möglichkeit dazu.

 

Die Rückführung ist auch unter dem Namen Regression bekannt. Dies bezeichnet eine spezielle Technik während einer Hypnose (Trance), kann aber auch ohne Hypnose durchgeführt werden. Damit ist es möglich Ursachen aus der Vergangenheit aufzuspüren und dadurch im heutigen Leben aufzulösen. Die Rückführung ist sehr nützlich, um sich an längst vergessene Erlebnisse aus der Vergangenheit zu erinnern, Blockaden aufzulösen, Selbstheilunsgkräfte zu aktivieren und mit ihr kann man auch in einzelne Vorleben eintauchen.

Für wen ist die Rückführung geeignet?

Für alle Personen, die:

 

  • die Ursachen erkennen und auflösen möchten für Schwieirgkeiten im heutigen Leben z.B. bei Beziehungsproblemen, Abneigungen, Stress, Schuldgefühlen sowie körperlichen Beschwerden.

  • mehr über ihre Vorleben erfahren möchten

  • Stärken aus ihren Vorleben mitnehmen möchten.

  • Karma auflösen möchten.

  • sich von Fremdenergien befreien wollen.

  • Erkenntnisse und Bewusstseinserweiterungen gewinne möchten.

  • Gedächtnislücken auffüllen möchten.

 

Wie ist der Ablauf einer Rückführung?

Zunächst führen wir ein ausführliches Vorgespräch, beleuchten die Hintergründe, gehen den Ablauf der Sitzund druch und klären eventuelle Fragen (30 Min bis 60 Min).

 

Es folgt die Rückführung (mindestens 60 Min lt. Erfahrung meist mehr).

 

Zum Schluss machen wir eine gemeinsame Nachbesprechung. Wir ziehen ein Resumee, klären offene Fragen, besprechen aufdgekommene Themen und Erkenntnisse. Auch das weitere Vorgehen wird vereinbart (30 Min bis 60 Min).

Wie viele Sitzungen sind nötig?

Viele Themen können innerhalb von einer Sitzung geklärt und aufgelöst werden.

 

Allerdings ist dies immer vom jeweiligen Thema und dem Verlauf der Sitzung abhängig.

Wie lange dauert die Sitzung

Die Dauer der Sitzung richtet sich individuell nach Ihnen. Sie sollten aber in jedem Fall genug Zeit mitbringen, damit Sie keinen Termindruck haben und sich vollständig auf den Prozess einlassen können.

 

Eine Sitzung mit Erstgespräch wird mit  ca. 2 Stunden angesetzt. Alle folgenden Sitzungen können mit 1,5 Stunden  eingeplant werden.

© Lichtmomente - Entspannung für Körper, Geist und Seele

  • w-facebook